Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dba:datenbank_geloescht

Gesamte DB inkl. Software geht verloren

Geht die gesamte Maschine bzw. Platte verloren, muss alles neu aufgesetzt werden.

Ablauf:

  • Verzeichnisstruktur des Oracle Baums kontrollieren, wiederherstellen
  • DB Software ohne Starter Datenbank neu installieren
  • Dienst neu anlegen, aber nur den SRVC starten!
  • DB mit der Backup init.ora im Status Mount starten
  • Backup in die Recovery Area vom Band wieder einspielen bzw. Band Zugriff konfigurieren
  • Mit RMAN die DB komplett wiederherstellen
  • SPFile wieder anlegen
  • DB testen, Archive testen, neues Backup anlegen!
RMAN:
CONNECT TARGET / 
 
STARTUP NOMOUNT
 
SET DBID <meine DB ID>;
 
RUN{
       SET CONTROLFILE AUTOBACKUP FORMAT 
       FOR DEVICE TYPE DISK TO 'D:\oracle\recovery_area\<MYSID>\backupset\<MYSID>_%F';       
       ALLOCATE CHANNEL d1 DEVICE TYPE disk FORMAT
      'D:\oracle\recovery_area\<MYSID>\backupset\<MYSID>_%U';
       RESTORE CONTROLFILE FROM AUTOBACKUP;
       MOUNT DATABASE;
}
 
 
run {
  restore database;
  recover database noredo;
  ALTER database OPEN resetlogs;
}
 
report need backup;
 
backup database;
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
dba/datenbank_geloescht.txt · Zuletzt geändert: 2013/09/11 16:16 von gpipperr