Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dba:datenbank_geloescht

Gesamte DB inkl. Software geht verloren

Geht die gesamte Maschine bzw. Platte verloren, muss alles neu aufgesetzt werden.

Ablauf:

  • Verzeichnisstruktur des Oracle Baums kontrollieren, wiederherstellen
  • DB Software ohne Starter Datenbank neu installieren
  • Dienst neu anlegen, aber nur den SRVC starten!
  • DB mit der Backup init.ora im Status Mount starten
  • Backup in die Recovery Area vom Band wieder einspielen bzw. Band Zugriff konfigurieren
  • Mit RMAN die DB komplett wiederherstellen
  • SPFile wieder anlegen
  • DB testen, Archive testen, neues Backup anlegen!
RMAN:
CONNECT TARGET / 
 
STARTUP NOMOUNT
 
SET DBID <meine DB ID>;
 
RUN{
       SET CONTROLFILE AUTOBACKUP FORMAT 
       FOR DEVICE TYPE DISK TO 'D:\oracle\recovery_area\<MYSID>\backupset\<MYSID>_%F';       
       ALLOCATE CHANNEL d1 DEVICE TYPE disk FORMAT
      'D:\oracle\recovery_area\<MYSID>\backupset\<MYSID>_%U';
       RESTORE CONTROLFILE FROM AUTOBACKUP;
       MOUNT DATABASE;
}
 
 
run {
  restore database;
  recover database noredo;
  ALTER database OPEN resetlogs;
}
 
report need backup;
 
backup database;
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
dba/datenbank_geloescht.txt · Zuletzt geändert: 2013/09/11 16:16 von Gunther Pippèrr