Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Action disabled: index

dba:listener_other_user

Einen Oracle Listener unter einen eigenen OS User betreiben - TNS-12518 - Linux Error: 13: Permission denied

ab 7.x

Der Oracle Listener aus Home 1 und dem User 1 soll nun auch die Datenbank Instance 2 unter Home 2 und User 2 mit „bedienen“.

Problem:

Client meldet einen „TNS-12518: TNS:listener could not hand off client connection“ Fehler

Listner.log kontrollieren:

TNS-12518: TNS:listener could not hand off client connection
TNS-12546: TNS:permission denied
  TNS-12560: TNS:protocol adapter error
   TNS-00516: Permission denied
    Linux Error: 13: Permission denied

Lösung:

Rechte auf die Oracle Binary und auf den Pfad zur Binary überprüfen und die Rechte richtig vergeben:

#Als User 1 für das Oracle Home 1
 
chmod g+rx $ORACLE_HOME
chmod g+rx $ORACLE_HOME/bin
 
chmod 6751 $ORACLE_HOME/bin/oracle

Problem: Listener lässt sich nicht mehr starten, nachdem er in das neue Home umgezogen wurde

Linux Error: 1: Operation not permitted
                Listener failed to start

Lösung:

Berechtigungen auf das Temp Verzeichnis für die Sockets prüfen und die alten Sockets löschen:

ls -la /var/tmp/.oracle
 
#Alle sollten hier lesen und schreiben können!
 
#alles löschen (Alles nur wenn nicht RAC!!)
 
rm /var/tmp/.oracle/*

Nochmals starten

Quellen

Oracle Support Portal

  • ORA-12537 / ORA-12547 or TNS-12518 if Listener (including SCAN Listener) and Database are Owned by Different OS User (Doc ID 1069517.1)

Web:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
dba/listener_other_user.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/06 17:47 von gpipperr