Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nosql:administration_3_2_upgrade_oracle_nosql_db_12cr1_3_0_5

Update einer Oracle NoSQL 12c R1 2.1.8 Umgebung auf das neuste Release 12cR1 3.0.9 - Test mit Java 8

Vorausetzung: Der Store muss mindestens die Version 2.0 besitzen!

Java 8 ist ein Test Case - Offiziell die letzte Version 7 verwenden!

Java Version auf Java 8 jdk-1.8.0 updaten

Als User root!

Kopieren von jdk-8-linux-x64.rpm auf jedem Server im Verbund und auf allen Servern installieren und aktivieren.

# auf allen Knoten verteilen
scp jdk-8-linux-x64.rpm nosqldb02:$PWD
#usw..
 
# Java installieren
yum install  --nogpgcheck jdk-8-linux-x64.rpm
 
 
 
# Java aktivieren
 
# Neue Java Version dem OS bekannt geben
/usr/sbin/alternatives --install /usr/bin/java java /usr/java/jdk1.8.0/bin/java 1800
 
# Versionen anzeigen
/usr/sbin/alternatives --display java
 
# Version einstellen
/usr/sbin/alternatives --config java
# Version auswählen
 
# testen
java -version
java version "1.8.0"

Nach einem Java Upgrade muss das Komando jps wieder neu verlinkt werden:

Das Programm jps muss auf dem Server im Pfad liegen/funktionieren, wird vom SNA benötigt!

jps-m
 
# falls fehler
# über /usr/bin verlinken
rm /usr/bin/jps
ln -s /usr/java/jdk1.8.0/bin/jps /usr/bin/jps

Rolling Upgrade im laufenden Betrieb

Ziel ist es im laufenden Betrieb die Software auszutauschen.

Dazu können wir das selbe Verfahren wie hier beschrieben verwenden: Upgrade Oracle NoSQL von 11g R2 - 2.0.39 nach 12c R1 - 2.1.8

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
nosql/administration_3_2_upgrade_oracle_nosql_db_12cr1_3_0_5.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/22 19:24 von Gunther Pippèrr