Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nosql:lokale_testdatenbank_oracle_nosql_db_11gr2

Oracle NoSQ DB im „kvlite“ Modus unter MS Windows für Test und Entwicklung lokal starten

Für den schnellen Einstieg und erste Testes lässt sich die Oracle NoSQL auch unter Microsoft Windows als ein Single Node System starten, ideal für die Entwicklung und die ersten Schritte mit der Datenbank.

Dazu das Archive kv-ce-3.0.14.zip für die Oracle NoSQL Jar Files von der Oracle Homepage- Oracle NoSQL Database, Server laden und entpacken, im Beispiel nach D:\work\kv-ce-3.0.14.

Für den Store legen wir ein Arbeitsverzeichnis an, im Beispiel R:\KVSTORE.

Eine Java SE Umgebung in der Version 7 muss auf dem Rechner bereitstehen. Der Store wird nur gestartet, eine eigentliche Installation ist bei der Oracle NoSQL im Prinzip nicht notwendig.

Ablauf in n der Dos Shell setzen

Umgebung in der Dos Shell setzen:

REM in das Arbeitsverzeichnis wechseln
cd R:\KVSTORE
REM Libraries Pfad setzen
set KVHOME=D:\kv-cc-3.2.5

Beim ersten Aufruf den Store anlegen und starten:

REM Store anlegen
java -jar %KVHOME%\lib\kvstore.jar kvlite  -root R:\KVSTORE -store kvstore -host localhost -port 5000 -admin 5001
 
Created new kvlite store with args:
-root R:\KVSTORE -store kvstore -host localhost -port 5000 -admin 5001

In einer zweiten Shell Umgebung setzen und Store stoppen:

java -jar %KVHOME%\lib\kvstore.jar stop -root R:\KVSTORE

Beim zweiten Aufruf nur den Store neu starten:

java -jar %KVHOME%\lib\kvstore.jar kvlite -root R:\KVSTORE
 
Opened existing kvlite store with config:
-root R:\KVSTORE -store kvstore -host localhost -port 5000 -admin 5001

Die Admin Shell aufrufen und den Status des Stores abfragen mit:

java -jar %KVHOME%\lib\kvstore.jar runadmin -port 5000 -host localhost
kv->ping
kv-> ping
…
Pinging components of store kvstore based upon topology sequence #14
…
Rep Node [rg1-rn1]      Status: RUNNING,MASTER at sequence number: 39 ha

Die Client Shell aufrufen, einen Datensatz einfügen und auslesen mit:

java -jar %KVHOME%\lib\kvcli.jar -host localhost -port 5000 -store kvstore
Connected to kvstore
 
kv-> put kv -key /ABC1234/-/TEST_DATA -value HUGO
Operation successful, record inserted.
 
kv-> get kv -all
/ABC1234/-/TEST_DATA
HUGO
1 Record returned.

Bzgl. der Client Shell siehe auch ⇒ kvcli - Client für den Oracle NoSQL ab der Version 2.1.8

Error "Exception in thread "main" oracle.kv.RequestTimeoutException: Request dispatcher"

Wird die Consistency auf „kvconfig.setConsistency(Consistency.NONE_REQUIRED_NO_MASTER);“ gesetzt, erhält bei dem lokal gestarteten Store folgenden Fehler:

Exception in thread "main" oracle.kv.RequestTimeoutException: Request dispatcher: c-748021249200599166, dispatch timed out after 0 retries. Target: not available (12.1.3.0.14) Timeout: 5000ms
        Fault class name: oracle.kv.RequestTimeoutException

Lösung:

⇒ kvconfig.setConsistency(Consistency.NONE_REQUIRED);

Quelle

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
nosql/lokale_testdatenbank_oracle_nosql_db_11gr2.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/21 17:32 von Gunther Pippèrr