Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


prog:oracle_12c_primary_key_sequence_default

Oracle 12c - Primary Key Spalte mit einer Default Sequence anlegen

ab 12c

Ab der Oracle 12c Version kann beim Anlegen einer Spalte auch eine Sequence als Default angegeben werden:

Beispiel:

sqlplus gpi@gpidb
 
CREATE SEQUENCE seq_tab_t_id_col;
 
 
CREATE TABLE t ( id NUMBER(11) DEFAULT seq_tab_t_id_col.nextval
                 , text varchar2(256));

Kontrollieren mit:

SELECT data_default 
 FROM dba_tab_columns 
  WHERE owner='GPI' 
    AND TABLE_NAME='T' AND column_name='ID';
 
DATA_DEFAULT
----------------------------------
"GPI"."SEQ_TAB_T_ID_COL"."NEXTVAL"
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
prog/oracle_12c_primary_key_sequence_default.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/10 20:45 von gpipperr