Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dba:install_patch_11g_rac_10_2019_crs_2316

Oracle 11g DB im Cluster - CRS-2316 - kggpnpInit: failed to init gpnp - WARNING: No cluster interconnect has been specified

Aufgabe: Eine Oracle 11g DB 11.2.04 in einem Linux 12g Cluster soll mit dem aktuellen PSU 10.2019 ( extend Support Vertrag) gepatched werden.

Nach dem ( wie immer gewohnten) Patchen einer 11g R2 Umgebung in einer 12g Cluster Umgebung steht folgender Fehler im Alert.log der DB nach dem Startup:

Fehler:

2020-01-10 09:31:22.798:
 
[USER(4177)]CRS-2316:Schwerwiegender Fehler: GPnP CLSGPNP_ERR (Generischer GPnP-Fehler) konnte nicht initialisiert werden.
kggpnpInit: failed to init gpnp
  WARNING: No cluster interconnect has been specified. Depending on
           the communication driver configured Oracle cluster traffic
           may be directed to the public interface of this machine.
           Oracle recommends that RAC clustered databases be configured
           with a private interconnect for enhanced security and
           performance.
 
crs-2316:fatal error: cannot initialize gpnp, clsgpnp_err (generic gpnp error)

Was ist hier das Problem?


DB Patch

Folgende Patche wurden eingespielt:

OPatch patch of version 11.2.0.3.22 for Oracle software releases 11.2.0.x (OCT 2019) (Patch)
p6880880_112000_Linux-x86-64.zip	112.2 MB	(117646517 bytes)
SHA-1	5FD4EB8F4A80F128F61513158A396404C351D071
SHA-256	555AC175B9D8A2F5809FD0287EC48D99309A992CC1C53103E066E483CDAC029B
 
-------
 
COMBO OF OJVM COMPONENT 11.2.0.4.191015 DBPSU DBPSU 11.2.0.4.191015 (Patch)
p30133482_112040_Linux-x86-64.zip	318.2 MB	(333649564 bytes)
SHA-1	584DE7210DA0D4084262FA1DF866C9ACAD44EFC6
SHA-256	1AAD585D24B3A1A64C13588BE3384A69DF176B4478D4DA3F80830FCDBD75022A

Der Patch 30133482: COMBO OF OJVM COMPONENT 11.2.0.4.191015 DBPSU DBPSU 11.2.0.4.191015 enthält:

+- 29913194/  => DATABASE PATCH SET UPDATE 11.2.0.4.191015
 
This patch is not Oracle RAC Rolling installable.
 
+- 30132974/  => OJVM PATCH SET UPDATE 11.2.0.4.191015

Durch den OJVM PATCH ist eh ein komplette Herunterfahren der DB notwendig, daher erst den 29913194 und dann den 30132974 nach Anleitung auf beiden Cluster Konten in das 11.2.0.4 Home eingespielt und DB gepatched.

DB startet auch einwandfrei und scheint zu funktionieren.

Aber das Alert log zeigt an, das die Kommunikation mit dem Cluster nicht funktioniert und die Konfiguration des Interconnect über den GPnP Service im Cluster nicht gefunden wird.

Kontrolle der verwendeten Interconnect Verbindung zeigt auch das die falsche Connection verwendet wird:

SELECT * FROM gv$cluster_interconnects;

Lösung OCW Patch einspielen

GRID INFRASTRUCTURE PATCH SET UPDATE 11.2.0.4.191015 (Patch)
p30070097_112040_Linux-x86-64.zip	1.1 GB	(1212620273 bytes)
SHA-256	E44866DC1797C9E58E61C39465A2CCF8A67CE388E46833E5E597DD77C2BF9893
SHA-1	9B76E8AAB2F3013C274C2314B05166F9FED2A1E1

In diesem Patch Bundle liegt ist der Patch 29938455 - OCW PATCH SET UPDATE 11.2.0.4.190416 vor , dieser Patch muss auch nun in das 11g DB Home eingespielt werden! Auch und vor allen wenn es sich um ein Cluster > 11g handelt.

Einspielen mit:

  • Alle Datenbank aus dem 11g Home stoppen
  • OCM Datei anlegen
    cd $ORACLE_HOME/ccr/bin
     ./emocmrsp
     # Mit <Enter> und dann  'Y
    cp ocm.rsp /home/oracle/
  • Patch Apply
    PrePatch
    <Patch Unzipped Location>/<patch_number>/custom/server/<patch_number>/custom/scripts/prepatch.sh -dbhome <oh>
    Patch
    <oh>/OPatch/opatch apply -oh <oh> -local <Patch Unzipped Location>/<patch_number>/custom/server/<patch_number>
    Post Patch
    <Patch Unzipped Location>/<patch_number>/custom/server/<patch_number>/custom/scripts/postpatch.sh -dbhome <oh>
  • wie für den 10.2019 Patch:
    1.
    /opt/oracle/install/patch/30070097/29938455/custom/server/29938455/custom/scripts/prepatch.sh -dbhome /opt/oracle/product/11.2.0.4/dbhome_2
     
    2.
    /opt/oracle/product/11.2.0.4/dbhome_2/OPatch/opatch napply -oh /opt/oracle/product/11.2.0.4/dbhome_2 -local /opt/oracle/install/patch/30070097/29938455/custom/server/29938455 -ocmrf /home/oracle/ocm.rsp 
     
    3.
    /opt/oracle/install/patch/30070097/29938455/custom/server/29938455/custom/scripts/postpatch.sh -dbhome /opt/oracle/product/11.2.0.4/dbhome_2

Quellen

Web:

Oracle Support:

  • 11.2.0.4 RAC Database Instance Fails to Start with „No connectivity to other instances in the cluster during startup“ After Applying 11.2.0.4 DB PSU (Doc ID 2471441.1)
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
dba/install_patch_11g_rac_10_2019_crs_2316.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/14 20:52 von gpipperr