Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nosql:install_oracle_nosql_db_11gr2_script_based

Oracle NoSQL v3 Installation automatisieren

Die Installation eines NoSQL Stores lässt sich gut automatisieren.

Neu kann nun auch ein Store mit Password Security automatisch angelegt werden.

Vorbereitung

Skripts zum Anlegen / Löschen eines Store in der Version 3

Vor dem Anlegen des Stores muss in den beiden Konfigurations-Skripten der Script Sammlung die Umgebung hinterlegt/eingerichtet werden:

  • store.conf - Globale Einstellungen für alle Stores
    store.conf
    ######################################################
    #DEFAUT Store Configuration 
    ######################################################
    STORE_NAME=GPIDB
    CAPACITY=3
    NUM_CPU=1
    MEMORY_MB=500
    PARTITIONS=200
    #Security
    SECURITY=configure
    STORE_PWD=Root4NoSQL
    ROOT_USER=root
    ROOT_PWD=Root4NoSQL
    #Java Parameter
    JAVA_XMS_SIZE_MB=512
    JAVA_XMX_SIZE_MB=512
    GLOBAL_CACHE_SIZE_BYTE=100637312
    • Password anpassen!
    • CAPACITY ⇒ Anzahl der Replicate + Master ⇒ 3 = 1 Master + 2 Replicate
    • SECURITY ⇒ none - Keine - configure - Password Security wird automatisch eingerichtet (da Wallet nur in der EE Edition nur PWD Security für die CC Edition implementiert!
    • Java Storage Parameter je nach Umgebung anpassen
  • nodelist.conf - Server Konfiguration für den aktuellen Store mit 3 Knoten
    nodelist.conf
    #List of all nodes of the store
    STORE_NAME[0]=GPIDB
    STORE_PORT[0]=5000
    STORE_NODE[0]=nosqldb01
    STORE_ROOT[0]=/opt/oracle/kvdata
    STORE_HOME[0]=/opt/oracle/produkt/11.2.0/kv-3.2.5
    STORE_HTTP_ADMIN_PORT[0]=5001
    STORE_ADMIN_PORT[0]=5005
    STORE_HA_RANGE[0]=5010,5020
    STORE_SERVICERANGE[0]=5021,5040
     
     
    STORE_NAME[1]=GPIDB
    STORE_PORT[1]=5000
    STORE_NODE[1]=nosqldb02
    STORE_ROOT[1]=/opt/oracle/kvdata
    STORE_HOME[1]=/opt/oracle/produkt/11.2.0/kv-3.2.5
    STORE_HTTP_ADMIN_PORT[1]=5001
    STORE_ADMIN_PORT[1]=5005
    STORE_HA_RANGE[1]=5010,5020
    STORE_SERVICERANGE[1]=5021,5040
     
    STORE_NAME[2]=GPIDB
    STORE_PORT[2]=5000
    STORE_NODE[2]=nosqldb03
    STORE_ROOT[2]=/opt/oracle/kvdata
    STORE_HOME[2]=/opt/oracle/produkt/11.2.0/kv-3.2.5
    STORE_HTTP_ADMIN_PORT[2]=5001
    STORE_ADMIN_PORT[2]=5005
    STORE_HA_RANGE[2]=5010,5020
    STORE_SERVICERANGE[2]=5021,5040
     
    #STORE_NAME[3]=GPIDB
    #STORE_PORT[3]=5000
    #STORE_NODE[3]=nosqldb04
    #STORE_ROOT[3]=/opt/oracle/kvdata
    #STORE_HOME[3]=/opt/oracle/produkt/11.2.0/kv-3.2.5
    #STORE_HTTP_ADMIN_PORT[3]=5001
    #STORE_ADMIN_PORT[3]=5005
    #STORE_HA_RANGE[3]=5010,5020
    #STORE_SERVICERANGE[3]=5021,5040
     
    # Admin Node
    ADMIN_NODE=0
    ADMIN_SEC_CONFIG=TRUE
    ADMIN_USER=root
    ADMIN_SECRET=root_user.security
    • ADMIN_SEC_CONFIG ⇒ TRUE ⇒ die Datei unter ADMIN_SECRET (Wird in KVROOT/security gesucht ) wird verwendet

Über „createStore.sh“ kann dann der Store angelegt

Mit „deleteStore.sh“ ein bestehender Store gelöscht werden.

Automatisch beim Boot des Servers starten

Für Start und Stop über den init.d Mechanismus steht die Datei „startStopNoSQL.sh“ als Template zur Verfügung.

Tägliche Wartung

Für den Test der Installation wird mit noSQLStore.sh die Umgebung geprüft.

Download

Die Skripte können hier herunter geladen werden:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
nosql/install_oracle_nosql_db_11gr2_script_based.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/21 18:01 von Gunther Pippèrr