Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


prod:oracle_primavera_visualizer_ppm_v8_3

Primavera P6 Visualizer R8.3 im PPM Desktop

Der Primavera P6 Visualizer R8.3 ist ein neues Werkzeug für die Visualisierung von Projektplänen. Mit der Software können Projektpläne readonly angezeigt oder bei Bedarf auch per Job erzeugt werden.

Aufruf

Der Aufruf kann über den PPM Desktop oder über die entsprechende Verknüpfung im Programm Menü erfolgen:

Start Primavera Visualiser

Feature

  • Visualisieren von Projektplänen
    • TSLD (time scale logic diagramm)
    • Gantt Diagramme
  • Read Only Standalone Version
  • Eigenständiges Client Server Programm
  • Kann automatisiert werden
  • Eine Art einfacher Projektplan „Berichts-Generator“

Probleme

Wie so oft mit neuen, guten Ideen aus dem Haus Oracle funktioniert leider am Anfang so manches nicht so recht.

So ließ sich das Werkzeug (wird per Default ja mit installiert und konfiguriert) aber dann nicht starten und stürzt bei Aufruf über den Desktop ab.

Erst ein expliziter Aufruf zeigt eine erste Fehlermeldung, das die Verbindung zur DB nicht hergestellt werden kann, danach stürzt das Programm ab mit :

 Fehler beim ersten Öffnen des Primavera Visualizers

EventType : clr20r3     P1 : primavera.visualizer.exe     P2 : 8.3.0.6424     
P3 : 51433820     P4 : oracle.dataaccess     P5 : 2.112.2.0     P6 : 4ce64608
P7 : 6cb     P8 : c6     P9 : oracle.dataaccess.client.oracle  

Der Logfile Visualizer.log kann im aktuellen Temp Verzeichniss gefunden werden (cd %TEMP% ).

Inhalt:

11.11.2013 19:08:45 Critical General, OpenSession Exception occurred: 
System.TypeInitializationException: 
The type initializer for 'Oracle.DataAccess.Client.OracleConnection' threw an exception. ---> Oracle.DataAccess.Client.OracleException: 
The provider is not compatible with the version of Oracle client
   at Oracle.DataAccess.Client.OracleInit.Initialize()
   at Oracle.DataAccess.Client.OracleConnection..cctor()
   --- End of inner exception stack trace ---
   at Oracle.DataAccess.Client.OracleConnection..ctor(String connectionString)
   at OraclePrimavera.DB.AdoNet.ADONetConnection..ctor(ADONetConnectionType type, String connectionString)
   at OraclePrimavera.DB.AdoNet.ADONetConnection..ctor(ADONetConnectionType type)
   at Primavera.API.ApplicationSession.CreateConnection(String connectionString, ADONetConnectionType ConnectionType)
   at Primavera.API.ApplicationSession.createAndSetupDatabase()
   at Primavera.API.ApplicationSession.AuthenticateUser(String anAlias, String appUserName, String appPassword)

Auf dem leeren XP System wurde zuvor per default eine 10g XE Installation aufgesetzt und per Installer Primavera installiert, d.h. alles sollte zusammen auch laufen.

1. Lösung Versuch:

Installation des Instantclients 11.2.0.1 über http://www.oracle.com/technetwork/topics/winsoft-085727.html , anpassen vom Path, setzen von TNS_ADMIN führte leider noch nicht zum Erfolg.

2. Versuch

Download des Clients von [[http://www.oracle.com/technetwork/database/enterprise-edition/downloads/112010-win32soft-098987.html|(Oracle Database 11g Release 2 Client (11.2.0.1.0) for Microsoft Windows (32-bit) )] in der Version 11.2.0.1 für win32 und eine Neuinstallation auf einen eigenständigen Rechner OHNE die XE Installation ist auch keine Lösung.

Ergebnis:

In der PPM Version R6 8.3 ist diese Werkzeug uneinsetzbar, diese Software wurde anscheinend von Oracle nicht mal ansatzweise getestet - HÄNDE WEG DAVON!

Im Support Portal findet sich auch folgende Node zu dem Thema:

  • Error: „The Provider Is not Compatible With The Version Of Oracle Client“ Attempting To Login To Visualizer Application (Doc ID 1575748.1)

Weitere Informationen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
prod/oracle_primavera_visualizer_ppm_v8_3.txt · Zuletzt geändert: 2013/11/17 20:03 von Gunther Pippèrr