Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


os_windows

Microsoft Windows im Einsatz

Windows

Wie lange wird welches Produkt von MS noch unterstützt ⇒ siehe https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search

Befehle

Die PowerShell

Ein komplettes Beispiel für die Umsetzung einer Oracle Backup Lösung in der Microsoft PowerShell befindet sich unter http://orapowershell.codeplex.com/ in meinen OpenSource Projekt OraPowerShell.

C# als Script Sprache:


Packetverwaltung unter Windows

Version von Windows

winver

Kleine Helfer für den Alltag

MS Office

Online nutzen Sway

MS Word

MS Excel

Excel Add-in

Eine sehr hilfreiches Tool sind die ASAP Utilitys , zum Beispiel um Excel Exports aus Produkten wie Oracle Primavera einfach neu zu formatieren

Siehe ⇒ http://www.asap-utilities.com/download-asap-utilities.php

Business Zahlen visualisieren

Maps:

Netzwerk Diagramme:

OneNode

Ideal für das schnelle dokumentieren und nun ist Microsoft OneNode auch frei verfügbar:

PowerPoint

Trainingsunterlagen
Problem mit 4 K Monitor

Outlook

Nach dem Upgrade auf Windows 10 konnten keine Mails versandt werden.

Das Problem:

reported error (0x800CCC13): ‘Cannot connect to the network. Verify your network connection or modem’

Die Lösung: Rechte auf Registry und alle Dateien von Windows prüfen und reparieren lassen

In einer administrativen Dos/Powershell Box):

sfc /scannow

siehe Anleitung hier ⇒ http://www.msoutlook.info/question/cannot-send-after-windows-10-upgrade

E-Mail Export

SSH unter Windows

… PowerShell Server is a full-featured SSH 2.0 server that enables Windows Desktops and Servers with a secure remote entry point to a Windows PowerShell Host. This gives users the power to securely manage Windows remotely through PowerShell from any standard SSH Client …

Alternativ:


Windows 7 installieren

Auch 2016 ist es gelegentlich notwendig noch ein Windows 7 System zum Testen aufzusetzen.

Hier ein paar Tips dazu ⇒ https://alexanderschimpf.de/windows-7-neu-installieren


Umstieg auf Windows 8.1

Probleme beim Automatischen Update mit dem Windows Update Troubleshooter „WindowsUpdateDiagnostic.diagcab“ überprüfen siehe http://windows.microsoft.com/en-us/windows-8/windows-update-error-0x800f081f


Umstieg auf Windows 10

Datenabfluss unter einenm Windows 10 System einschränken:


Refs Filesystem

Automatic Proxy Settings unter Windows erkennen

Im Browser http://wpad/wpad.dat aufrufen.


SSD Optimieren

Bildverarbeitung

Smartphone Software

Das Verwaltungsprogramm für SonyEricsson Handys und Android-Smartphones


VMWare Workstation NAT Networking

Auf meinen Notebook ist eine VMWare Workstation 10 installiert.

Da ich aber oft in verschiedenen Netzen unterwegs bin oder gar offline arbeitet, bietet sich die folgende Netzwerk Konfiguration an:

  • Notebook bezieht IP Adresse / DNS etc. über DHCP über den gerade aktuellen Primären Adapter, wie Lan oder Wlan.
  • Mit dem VMWare „virtual Network Editor“ wird das NAT Netzwerk VMNet8 anlegt bzw. editiert
  • Da die lokale Datenbank auch über die VM's erreicht werden muss bzw. der Listener auch ohne aktiviert Netzwerkkarte funktionieren soll, wird der Listner auf der IP Adressse des VMNet 8 gestartet
  • Die VM's beziehen per DHCP ihre IP Adresse vom VMNet 8
  • Die VM's mit festen IP Adressen verwenden den auf dem MNet 8 gesetzten Gateway, im default ist das die .2, auf .254 umkonfiguriert
  • Eine Port Regel hinzugefügt, damit die DB auch von außen wiederum erreichbar bleibt.

Übersicht:

 VMWare mit Nat Settings betreiben

Quellen

Windows Virtual Hard Drive Images for Hyper-V unter VMWare Workstation 10 starten

  • Download der Windows Server 2008 R2 Enterprise Evaluation (Full Edition).exe von der Microsoft Site ⇒ http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=16572
  • Exe Aufrufen und VHD File in ein Verzeichnis wie R:\vmware\STANDBYDB01 auspacken lassen
  • Neue Virtuelle Maschine mit gleichen Namen wie das obige Verzeichnis anlegen
    • Typ: Hyper V
    • IDE Platten wählen
    • Bei der Frage nach der Disk über „existing“ das ausgepackte Image von oben verwenden
  • Neue Maschine starten und Fehlermeldung ignorieren
  • Login mit Username: administrator, password: Pass@word1
  • Password mit OnScreen keybord eingeben da englische Tastatur (oder nachdenken .-))
  • Einstellen des Server Namen / VM Tools installieren / Password zurücksetzen
  • Updates einspielen
  • Snapshot erstellen

siehe auch Eine Microsoft Testumgebung mit einen vhd Image unter MS virtualPC

siehe auch http://alstechtips.blogspot.de/2013/11/how-to-migrate-vhd-to-vmware-workstation.html

Tip: Password Policy ausschalten per „secpol.msc“ ⇒ Account Policies ⇒ Password Policy „disable“

D: Platte hinzufügen => "disk is offline because of policy set by administrator"

see ⇒ http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2000767

Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation.  All rights reserved.
 
C:\Windows\system32>diskpart
 
Microsoft DiskPart version 6.1.7600
Copyright (C) 1999-2008 Microsoft Corporation.
On computer: SHADB02
 
DISKPART> san
 
SAN Policy  : Offline Shared
 
DISKPART> san policy=OnlineAll
 
DiskPart successfully changed the SAN policy for the current operating system.
 
DISKPART> list disk
 
  Disk ###  Status         Size     Free     Dyn  Gpt
  --------  -------------  -------  -------  ---  ---
  Disk 0    Online          127 GB  2048 KB
  Disk 1    Offline          60 GB    60 GB
 
DISKPART> select disk 1
 
Disk 1 is now the selected disk.
 
DISKPART> attributes disk clear readonly
 
Disk attributes cleared successfully.
 
DISKPART> attributes disk
Current Read-only State : No
Read-only  : No
Boot Disk  : No
Pagefile Disk  : No
Hibernation File Disk  : No
Crashdump Disk  : No
Clustered Disk  : No
 
DISKPART> online disk
 
DiskPart successfully onlined the selected disk.
 
DISKPART>

Die Hostdatei unter Windows 7 / Windows 2008 suchen

Der Pfad zur Hostdatei lautet : %systemroot%\system32\drivers\etc


Microsoft VM's der verschiedenen Desktop Versionen - XP / Win7 / 8.1 /10 - Server 2012

Hier lassen sich für Tests die verschiedenen Desktop Versionen der Microsoft Familie herunterladen:

Bzgl. Lizenzen und Passwort siehe dieses Dokument |release_notes_license_terms_1_5_15.pdf

Hier finden die Server Test VM's

Download Windows Server 2008 R2 Evaluation (180 days)


Disable IPV6 Windows 8

Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TCPIP6\Parameters auf den Wert 0xFF

Auf den Apaptern IPv6 herausnehmen

siehe https://support.microsoft.com/en-us/kb/929852


Unter Windows die Hardware abfragen

Der Windows Reliability Monitor Monitor

Über den Reliability Monitor kann gut die Verfügbarkeit, Patches, Fehler des System überwacht werden

Aufruf mit: Control Panel\System and Security\Security and Maintenance\Reliability Monitor

 Windows Reliability Monitor Monitor

Bzw: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Wartungscenter\Zuverlässigkeitsüberwachung

Siehe dazu bei Microsoft:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
"Autor: Gunther Pipperr"
os_windows.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/13 12:38 von Gunther Pippèrr