Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


oracle_bi_publisher

Reporting mit der Oracle Datenbank

Das Data Warehouse

Vor dem eigentlichen Berichten steht das Sammeln und Aufbereiten der Daten.

Die Quellen für gutes Berichtswesen können die ERP System direkt oder das angeschlossene Data Warehouse sein.

Ein DWH kann ganz klassich mit der Oracle Datenbank aufgebaut oder mit der neuen NoSQL Ideologie aufgebaut werden.

Weiterführende Links:


Aufbewahrungszeitraum - Löschfristen

Gerade im DWH Umfeld mit Personenbezogenen Daten ist es wichtig sich schon vorab Gedanken zu Aufbewahrungszeiten und Löschfristen zu machen.

  • Vorhaltefrist
    • Der Zeitraum, innerhalb dessen die Daten auf Grund eigener fachlicher Anforderungen oder gesetzlicher Aufbewahrungspflichten mindestens verfügbar sein müssen.
  • Regellöschfrist
    • Ab welchen Zeitpunkt müssen die Daten gelöscht werden (Datum des Anlegen der Daten + Zeitraum).
  • Freiwillige Aufbewahrungsfirst
    • Hier muss das Prinzip der Datensparsamkeit als Grundlage dienen, Daten nur so lange wie wirklich notwendig aufbewahren.

Siehe:


Generelle Umgang mit Daten

Visualisierung

Standards siehe http://www.hichert.com/

time series analytics
D3 Data-Driven Documents

Daten auf dem Desktop aufbereiten

Veranstaltungen

Oracle BI Publisher

Mit dem Oracle BI Publisher, das Default Reporting Werkzeug für immer mehr Oracle Anwendungen wie Oracle Primavera oder dem Oracle Enterprise Manager, lassen sich schnell und zuverlässig Berichte mit hohen Anspruch an Layout und aussagekräftige Charts erstellen.

Ein Bericht kann mit dem Oracle BI Publisher vollständig online im Browser erstellt werden; Alternativ steht seht ein Word Plug-In zur Verfügung um direkt im vertrauten Microsoft Word druckechte Berichte bzw. Serienbriefe zur erstellen.

Meine Trainings-Angebot:

  • Einführung in die Architektur des Oracle BI Publishers
  • Die Definition der Datengrundlagen für die Berichte , das DB Modell, verstehen und erstellen
  • Berichte auf Basis des DB Modells erzeugen und in verschiedenen Ausgabeformaten ausgeben
  • Berichte per Job Steuerung erzeugen und versenden
  • Druckechte Berichte mit Microsoft Word erstellen und optimieren
  • Administration von Datenquellen und Anwendern

In einem 2 Tages Workshop werden die Grundlagen praxisnah den Teilnehmern vermittelt und erste Berichte können sofort in den Arbeitsalltag übernommen werden.

Installation

Berichte erstellen

Server Einstellungen

Leider wird die BI Publisher Session relativ schnell beendet, wenn der User nicht arbeitet ( Default ~20min)

Um das zu ändern muss allerdings das WAR File gepatched und der Publisher neu deployed werden. Siehe Abschnitt 8.8 ⇒ http://docs.oracle.com/cd/E25178_01/fusionapps.1111/e26384/config_server.htm#BGBIBHHG

BI Publisher Quellen

Oracle WebLogic

Die Middle Ware Basis von vielen Oracle Produkten wie Oracle Enterprise Manager, BI Publisher und Primavara

Installation

Betrieb

Beispiele für die Entwicklung

Oracle Reports

PL/PDF

PL/PDF Oracle PL/SQL Reporting and Document Generation

siehe ⇒ http://www.plpdf.com/


Oracle IAS und Oracle Web Forms

Härten

Web

Support:

  • How to Change SSL Protocols (to Disable SSL 3.0) in Oracle Fusion Middleware Products (Doc ID 1936300.1)
  • CVE-2014-3566 - Instructions to Mitigate the SSLv3 Vulnerability („POODLE Attack“) in Healthcare Transaction Base (HTB) and Life Sciences Data Hub (LSH) (Doc ID 1940643.1)

Micros Fidelio

IAS und Webforms sind noch unter Micros Fidelio Software im Einsatz.

Seit kurzen ja bei Oracle, daher findet sich die Doku hier:

Für die Release 5.0.04.xx

Ein interessanter Bericht über Opera Gesundheitszustand:


Jasper

Doxxy

qlik

"Autor: Gunther Pipperr"
oracle_bi_publisher.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/17 17:20 von Gunther Pippèrr

Seiten-Werkzeuge